So sieht es aus, wenn man RSS mit Firefox abonnieren will, nachdem man auf das RSS-Symbol geklickt hat.
Alle Neuigkeiten des Studienhauses werden automatisch aktualisiert. Klicken Sie auf eine der Überschriften, werden Sie direkt auf die Studienhausseite mit dem entsprechenden Artikel geleitet.

Was ist RSS?

Anstatt jeden Tag Ihre üblichen Websites einzeln zu besuchen, um zu sehen, ob es News gibt, zeigt Ihnen RSS knapp und unverzüglich, welche neuen Nachrichten es gibt. So auch bei der Studienhausseite.

RSS ist ein Service auf Webseiten. Er listet die Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite auf.

Das Studienhaus hat für Sie einen RSS Feed (so bezeichnet man die Bereitstellung von RSS) erstellt. Dieses Feed wird für Sie automatisch aktualisiert, wenn unsere Webseite einen neuen Betrag enthält.

RSS bedeutet "Realy Simple Syndication" und ist mittlerweile eine der beliebtesten Methoden, um News, Nachrichten und andere aktuelle Infos ganz einfach aus dem Internet abzurufen und zu verwalten.

 

Wie kann ich RSS lesen?

Mit den meisten neueren Webbrowser (Firefox, InternetExplorer ab Version 7, Opera) kann man RSS lesen. Dazu müssen Sie einfach das orange RSS-Symbol anklicken. Je nach Browser können Sie dann dieses Feed zu Ihren Favoriten oder als Dynamisches Lesezeichen hinzufügen.

Es gibt auch extra Programme oder auch Bildschirmschoner zum Lesen von RSS-Feeds. Dazu finden Sie bei Wikipedia weitere Infos. Eine ausführlichere Erklärung zu RSS bietet Ihnen ebenfalls Wikipedia und ein Artikel von Martin Römhild.

 

RSS-Symbol